Kein Webformular ohne SSL-Verschlüsselung

Kein Webformular ohne SSL-Verschlüsselung

17.11.2015 14:03:13

Kein Webformular ohne SSL-Verschlüsselung

Der bayrische Landesbeauftragte für Datenschutz führt im 26. Tätigkeitsbericht (2014) aus, dass
"Sobald jedoch personenbezogene Daten - und dazu zählt grundsätzlich auch schon ein Kontaktformular - übertragen werden, ist eine TLS/SSL-Verschlüsselung unumgänglich." (Quelle: https://www.datenschutz-bayern.de/tbs/tb26/tb26.pdf, Seite 50, 2. Absatz)


Up